Magyar Magyar English Roman Sved Italiano Deutche Russia

Angebote, Informationen,

Angelabendteuer von ganzer Welt

Melden Sie sich zum Newsletter!

E-mail:

Ungarn - Theiß See



Allgemeine Information

Der Tisza Tó, also ein See am Fluss Theiß, liegt in der östlichen Teil Ungarns. Eigentlich ist der Tisza Tó ein Stausee. Die Arbeiten mit dem Damm zu errichten sind in 1968 angefangen, und die zweite, endgültige Stufe wurde in 1980 übergeben. Heute ist der Theiß See eine der interessantesten Anglerziele in Ungarn. Für Fischen ist natürlich nicht nur der See, aber auch der Fluss interessant. Das Wasser in See kommt von Theiß durch zahlreiche Kanäle, und der Wassertand wird mit den Schleusen reguliert.

Der Tisza Tó besteht von 3 groben Teilen. Die südliche bei Abádszalók und Sarud ist für Strandleben für alle. Hier gibt’s Eis, Lángos, Wasserski usw… Das nördliche Drittel ist als Vogelreservat ein Teil der Hortobágyi Nationalpark, wohin in der Brutzeit niemanden reingehen darf, nach der Brutzeit ist es nur mit Paddelbooten erlaubt. Der mittlere Teil ist fürs Angeln am bestens geeignet, und hier ist es erlaubt mit einem max. 6 PS Motorboot zu fahren.  

Dieser mittlere Teil ist durchschnittlich 1-2 Meter tief, doch mit 4-5 Meter tiefen Rinnen und Gruben. Hier sind auch ganze Wälder überflutet worden und bei bestimmtem Wasserstand stehen manchmal die alten Bäume gleich unter der Oberfläche. Die Boote sind stark, aber den Propeller kann schon beschädigt werden, wenn man solchen Baum mit größerer Geschwindigkeit trifft.


Beste Jahreszeiten

Das Saison ist von Mai bis Oktober, und wenn es am bestens ist, hängt davon ab wie man angeln möchtet. Im Mai sind die Hechte aktiv, und andere Weißfische, wie Brachsen, Schleie, Karauschen usw. sind zahlreich überall, aber ist es noch Schonzeit für einige wichtige Fischarten, wie Karpfen, Waller, Rapfen. Für diese sind die Sommermonate bis September erfolgreich, und während des Sommers kann die Familie auch das Wasser und Umgebung voll genießen. Für Hecht und Zander sagen viele Angler, dass September und Oktober die beste Zeit ist, besonders, wenn es nicht zu warm ist.

 


 


Reiseplan

Unser Camp liegt in Tiszafüred, etwa 150 km von Budapest, und außer der letzten 30 km, alles Autobahn. Mit Auto hat man schon den Vorteil, die Angelgeräte usw. einfacher mitnehmen zu können. Mit Flugzeug geht alles schneller, und nach Budapest fliegen viele Firmen. Einen Transfer von Flughafen zum Angelcamp organisieren wir gern bei Bedarf.

Besondere Regeln

Einige Sonderregel hören auch zu so einem Naturschutzgebiet, wie die vorher schon genannten max. 6 PS Motoren und die Gebiete, die nur mit Paddelboote oder nur mit Guide besucht werden dürfen. Die Fauna darf man klar nicht (zer)stören, zelten, Feuer zu machen darf man nicht. Per Angler sind 2 Ruten erlaubt, mit 2 Haken auf jeden. Einen bestimmten Menge von Fisch darf behalten werden, so eine gute Fischsuppe ist möglich zu genießen, aber wir empfehlen den sogenannten „Catch and Release“, so die Fische schonend zurückgesetzt werden. Das wird ein gute Fang für Morgen. Weil das Gebiet ziemlich groß ist, um einen guten Überblick zu sichern, bieten wir eine dreistündige Einführung an. Während dessen, fährt einer unseren einheimischen Guide mit Motorboot rund, und zeigt das Gebiet. Diese ist im Preis enthalten.


Die Unterkunft

Die Übernachtung kann gleich an Bootsanleger in einfachen Holzhütten mit 4 Betten sein. Bad und Toilette, wie in Camping üblich, sind mit den anderen Hütten gemeinsam, Duschen geht mit einem 1 EUR Münze. Bis 4 Anglern sind diese Hütten ideal. Für größere Gruppen oder Familien empfehlen wir private Häuser in Stadt, aber unweit von Bootsanleger. Diese Häuser bieten 2-3 Schlafzimmer, natürlich eigene Bad, Küche, einige auch Terrasse bis 12 Personen. Frühstück oder/und Halbpansion in den Restaurant am Bootsanleger sind für angenehme Preise zu bestellen.



Die Boote

Die in Paket enthalten 6 Meter lange hölzerne Boote sind sehr stabile. Sie sind mit 6 PS Motoren ausgestattet, und sind groß genug für 2-3 Angler. Englischsprachiger Guide, manchmal auch Deutschsprachigere, sind möglich zu organisieren bei Bedarf.

Kajak und Paddelboote sind auch möglich zu mieten.


Sonderausflüge

Besonders in Sommermonaten finden in Tiszafüred vielen Programme statt, aber auch ein paar stündige Fahrt entfernt gibt es vielen „unfischigen“ Erlebnissen, Aktivitäten. Einige Thermalbäder in Umgebung sind berühmt für ihre heilende Wasserqualität. Mit Fahrrad sind auch schöne Strecken genießbare. Die Hortobágy Nationalpark ist unweit, so wie die berühmte Weinstadt, Eger, und Tokaj ist ein Tagesausflug wert. Fragen Sie uns, wir helfen gern.


Preise und Dienstleistungen per Person


                               Grundprogram               Mit Guide für 5 Tage


2 Angler                    EUR 390                              EUR 480                               

3 Angler                    EUR 340                              EUR 400

4 Angler                    EUR 340                              EUR 380

Das Grundprogram enthält:

  • 7 Nächte Übernachtung in Holzhütten am Bootanleger
  • Benutzung von 6 PS Motorboot, !-Benzin ist nicht enthalten, den tatsächlichen Verbrauch wird separat bezahlt!
  • Frühstück und Abendessen für 7 Tage
  • Dreistündige Einführung und Gewässerinfo nach Ankommst
  • Anglererlaubnis
  • Professional Hilfe am Stelle


Transfer ab/zu Budapest Flughafen können Sie vorbestellen, er kostet 180 EUR für 1-4 Personen.

Wir organisieren gern andere Programme und Ausflüge in der Region.

Wenn Sie ausführlichere Information möchten, oder bestellen, können Sie uns gleich über diesem Formular kontaktieren, oder per E-mail: info@adventurefishing.eu:

 

Kontaktieren Sie uns:
Name: * !
E-mail: * !
Telephonenummer:
Inhalt:
Nachricht: * !
Captcha: *
!
2018 horgaszutazas.hu all rights reserved